top of page
HEBESCHIEBETÜREN
AdobeStock_399253071.jpeg
FACO 9000 GU Solis.png

GLISSA

«Schieben in die Zukunft»

Willkommen bei FACO GLISSA, dem Hebeschiebetürsystem, das innovative Technologie mit ästhetischer Gestaltung vereint. Die Hebeschiebetür, bekannt als FACO 9000, besticht durch ihre filigrane Ansicht und ist in verschiedenen Ausführungen wie horizon, terra, solis oder solis+ erhältlich, was sie nicht nur optisch ansprechend, sondern auch technisch ausgereift macht. Mit der Möglichkeit der Schwellenverglasung und Rahmenverglasung setzt sie neue Standards in Benutzerfreundlichkeit und Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste architektonische Anforderungen.

Die technische Innovation zeigt sich auch in den verschiedenen Ausführungen nach Schema A, Schema C, Schema K und Schema G2, die eine ästhetische Vielfalt sowie technische Anpassungsfähigkeit für verschiedene Anwendungen bieten.

Unsere ökologische Verantwortung spiegelt sich nicht nur in der Energieeffizienz, sondern auch in der Materialwahl und Gestaltungsfreiheit wider. Der nachwachsende Rohstoff Holz verfügt über eine ausgezeichnete Ökobilanz, und die Hebeschiebetüren von FACO Systeme AG sind vollständig recycelbar. Sie entsprechen auch den Standards für Bauten nach dem Minergie-P-Standard.

Mit FACO GLISSA wählen Sie nicht nur grenzenlose Transparenz, sondern auch nachhaltige Innovation. Entdecken Sie die Vielseitigkeit und technische Raffinesse dieses herausragenden Systems und erleben Sie eine neue Dimension der Architektur.

Innovatives Design, technische Rafinesse, der Türöffner für zeitgemässes Wohnen
  • Schema A

  • Schema C

  • Schema K

  • Schema G2

  • Schwellenverglasung

  • Rahmenverglasung

  • Auf Schwellen Gretsch-Unitas, Siegenia oder MACO

bottom of page